Objekt
Neues Bürogebäude für Albert Weber Bautenschutz

Neuer Standort für Albert Weber

Der mittelständische Handwerksbetrieb Neuburger Bautenschutz Albert Weber verfolgte ein Ziel: Bis 2017 sollten ein neues Bürogebäude sowie eine neue Lagerhalle am alten Standort entstehen. Die bisher genutzten und sanierungsbedürftigen Gebäude sollten teilweise ersetzt werden. Wichtig für den Entwurf war der Anspruch an eine moderne Formensprache sowie eine durchdachte Innengestaltung.

Bauherr
Neuburger Bautenschutz Albert Weber GmbH
Kategorien
INDUSTRIE
BüRO
Aufgaben
Architektur
Zeitraum
2016 - 2017
Leistungsbereich
LPH 1-8
BRI
5.800 m³
BGF
800 m²

Das
Besondere

Ein Bauherr, der genau weiß, was er will: moderne Architektursprache. Für mich ist es nicht alltäglich, dass mittelständische Handwerksbetriebe diesen Fokus haben. Um so herausragender ist dieses Projekt.


Özlen Keser
Architektin
NETHING//OTT, Günzburg