Objekt
Mobilitätsdrehscheibe // Günzburg

Mobilitäts-drehscheibe Günzburg

Für Günzburg  planten wir eine neue Mobilitätsdrehscheibe, die Bahn, Bus, Auto, Radfahrer und Fußgänger sinnvoll vernetzt.

Highlight des Verkehrsknotenpunkts ist das Kunststoffmembran-Dach des Busterminals.

 

 

Bauherr
Stadt Günzburg, Deutsche Bahn, BBS Reisen Brandner GmbH
Kategorie
ÖFFENTLICH
Aufgaben
Architektur, Generalplanung
Zeitraum
12.2005 - 12.2008
Leistungsbereich
LPH 1-9
BRI
38.692 m³
BGF
9.422 m²

Das
Besondere

Für uns ein ganz besonderes Projekt. Galt es hier doch die ganz unterschiedlichen Anforderungen, Ziele und auch Herangehensweisen der Bauherren zu moderieren und planvoll in ein tragfähiges Konzept umzusetzen.


Sven Stoll
Architekt
NETHING//OTT, Günzburg